SPARGELSPARGELSPARGEL SPARGEL…….

Einiges zum Lesen und probieren…

SPARGEL…..macht den Wonnemonat Mai zum wahren Wonnemonat
Mag importierter Spargel auch ganzjährig erhältlich sein, der frisch
Gestochene heimische bleibt ein ganz besonderer Genuss. Und im mai
ist seine Zeit!

Mag er im Herbst und Winter auch aus Südafrika, Amerika, Chile oder sonst woher eingeflogen werden – Spargel unterm Weihnachtsbaum?? Nein danke!

Da sind wir WERTKONSERVATIV und heimatverbunden: Nur ein frisch gestochener Spargel aus heimischen Gefilden ist ein guter Spargel. Und seine Saison ist im Mai , wenn es endlich wieder heißt:

„VERONIKA, DER LENZ IST DA…..DIE GANZE WELT IST WIE VERHEXT,
VERONIKA, DER SPARGEL WÄCHST.“

Deutlich weniger traditionalistisch sind wir allerdings, was Rezepte, Beilagen und
Geschmackspaarungen betrifft – genauso schön wie sich das Edelgemüse mit einer Hollandaise oder einem Kalbsschnitzel verbindet, schmiegt es sich auch an einen scharf
Gebratenen Hummer mit Estragon-Orangensauce oder bringt seinen Geschmack in einem
Raffinierten Ragout mit Rehmedaillons zur Geltung. Lasst euch also anregen von neuen
Kombinationen mit Tüffeln, Pasta, Pulpo, Zitronengras, Knoblauch, Bärlauch oder
Curry.
Und nutzt die Saison bis Ende Juni, wenn das Sprichwort diktiert
„Kirschen rot, Spargel tot

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close